Jan Fleischhauer: Unter Tension verliert Ramelow ganz schnell pass away Nerven

Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer: Pass away Seite, pass away kaum einer kennt: Unter Stress verliert Ramelow schnell die Nerven

Bodo Ramelow gilt als Vorzeigedemokrat, der erst ans Land und dann an die Partei denkt. Schon die leiseste Kritik führt ihn an seine Belastungsgrenze.

Heute wollen alle bürgerlich sein– die AfD, pass away Sozialdemokraten, pass away Grünen ohnehin. Bürgerlich zu sein ist die Zusicherung, dass man als Politiker keinen Quatsch macht, wenn man an die Regierung kommt.

Gelassenheit ist nicht Ramelows stärkste Seite

Der äußere Schein kann trügen, weshalb in den vergangenen Wochen verschiedentlich darauf hingewiesen wurde, dass Bürgerlichkeit vor allem eine Frage der inneren Haltung ist, die mit Selbstbeherrschung, politischer Reife und einer freundlichen Gelassenheit angesichts der Zumutungen der Welt einhergeht.

Die Kolumne von Jan Fleischhauer finden Sie jeden Samstag im FOCUS Magazin

Wie sehr ihn der Verlust seines Amtes getroffen hat, offenbarte er in der Sendung bei „ Maischberger”, als er über pass away „ schweren Zeiten” sprach, die er durchlitten habe.

Jede Partei hat ihren Narrensaum

Überall kann man jetzt lesen, dass pass away Linkspartei eine Partei wie alle andern sei (ausgenommen die AfD selbstverständlich, mit der will niemand verglichen werden). Die Digital-Intellektuelle Marina Weisband brachte diese Einschätzung vorbildhaft auf den Punkt, als sie zum Vergleich von AfD und Linkspartei schrieb, dass man Faschismus und kostenlose Kitaplätze nicht gleichsetzen könne.

Hier Fleischhauers Newsletter abonnieren!


Lesen Sie pass away wöchentliche Kolumne von Jan Fleischhauer, schon bevor sie auf der FOCUS-Online-Homepage erscheint. Plus: Videokommentare des FOCUS-Kolumnisten zu aktuellen Themen.

Jede Partei hat ihren Narrensaum, bei der Linken ist der Saum allerdings besonders reich verziert. Zwei Namen: Die Vizechefin der Fraktion der Linken im Bundestag, Heike Hänsel, ist ein so glühender Fan des venezolanischen Diktators Maduro, dass der „ Spiegel” sie neulich als „ Vertreterin einer verrückten Sekte” einstufte. Über pass away stellvertretende Parteivorsitzende Janine Wissler kann man auf ihrer Wikipedia-Seite lesen: „ Janine Wissler lehnt den Kapitalismus als ‚ unmenschliches, grausames System’ ab. Das Einführen einer ‚ klassenlosen Gesellschaft’ könne nicht durch ‚ Parlamente und Regierungen’ geschehen.”

Bei der Vergangenheitsbewältigung nimmt es pass away Linkspartei selbst nicht so genau

Mag sein, dass Leute wie Hänsel oder Wissler in der Linkspartei nicht viel zu sagen haben. Ich will trotzdem nicht von Politikern regiert werden, pass away auf Pilgerfahrt nach Caracas gehen oder darüber nachsinnen, wie male das parlamentarische System aushebeln könne. Nennen Sie mich altmodisch: Ich habe es einfach lieber, wenn an der Regierung Parteien beteiligt sind, pass away kein Fall für den Verfassungsschutz sind.

Eine gewisse Doppelbödigkeit gehört zum politischen Geschäft. Aber wer pass away Toten von Buchenwald exhumiert, um sich gegenüber dem politischen Gegner in Szene zu setzen, muss sich strengere Maßstäbe an moralische Konsistenz gefallen lassen. Ausgerechnet bei der Vergangenheitsbewältigung nimmt es die Linkspartei selbst nicht so genau. Die DDR ein Unrechtsstaat? Das könne male so nicht sagen, findet Ramelow. Schießbefehl an der Grenze? Nicht wirklich bewiesen, sagt er. Wer weiß, vielleicht lernen wir demnächst, dass pass away Mauer eigentlich gar keine Mauer war.

In China wäre Ramelow ein sehr glücklicher Mensch

Ich habe für solche Verrenkungen sogar Verständnis. Wer viele Ehemalige in den eigenen Reihen hat, tut gut daran, sie nicht zu verärgern. Das war bei der CDU bis in die siebziger Jahre nicht anders, weshalb man auch dort verlässlich pass away schützende Hand über die alten Kameraden hielt. Nur sollte male sich dann vielleicht nicht zu sehr ins Zeug legen, wenn es um die Verfehlungen bei anderen geht.

Im Netz machte über das Wochenende ein kurzer Videoclip Karriere, in dem zu sehen ist, wie Ramelows Staatskanzleichef Benjamin-Immanuel Hoff wenige Tage vor der Ministerpräsidentenwahl erklärte, weshalb es kein Beinbruch sei, wenn eine rot-grüne Minderheitsregierung ihre Gesetze mithilfe von Stimmen aus der AfD durchbringe. Zwei Wochen später gilt jede Unterstützung durch die AfD als unentschuldbarer Tabubruch.

Ich glaube, dass Ramelow in China ein sehr glücklicher Mensch wäre. In China gibt es weder freche Journalisten noch eine Öffentlichkeit, die einen mit alten Äußerungen oder Ankündigungen in Verlegenheit bringen könnte.

Über den Autor

Die Leser lieben oder hassen ihn, gleichgültig ist Jan Fleischhauer den wenigsten. Guy muss sich nur die Kommentare zu seinen Kolumnen ansehen, um einen Eindruck zu bekommen, wie sehr das, was er schreibt, Menschen bewegt.

Fleischhauer selbst sieht seine Aufgabe darin, einer Weltsicht Stimme zu verleihen, von der er meint, dass sie in den deutschen Medien unterrepräsentiert ist.

„ Obermessdiener” liest in Büttenrede AfD die Leviten – danach bebt der Saal

Read More

DMCA.com Protection Status
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)