Amazonas-Regenwald: Erster Regen seit drei Monaten – Hoffnung in der Feuer-Katastrophe

Amazonas-Regenwald: Erster Regen seit drei Monaten – Hoffnung in der Feuer-Katastrophe

Die pure Erleichterung: In der bolivianisch-brasilianischen Grenzregion feiern Menschen den plötzlichen Wolkenbruch. Zuletzt hatte es drei Monate lang nicht geregnet
Die pure Erleichterung: In der bolivianisch-brasilianischen Grenzregion feiern Menschen den plötzlichen Wolkenbruch. Zuletzt hatte es drei Monate lang nicht geregnet

Artikel
von:
Peter Hell und Andreas Thelen
veröffentlicht am

Auf diesen Moment haben die Menschen in der Krisenregion am Amazonas so lange gewartet!

ENDLICH REGEN IN DER FEUER-HÖLLE!

In der Grenzregion zwischen Bolivien und Brasilien fielen am Montagnachmittag (Ortszeit) die ersten Tropfen seit drei Monaten – und sofort keimt Hoffnung bei den Menschen in der Katastrophenzone auf! Der von Trockenheit und Feuer zerstörte Urwald atmet auf.


Der Regen prasselt auf den verkohlten Urwald herunter. Doch der kurze Wolkenbruch reicht wohl nicht aus, um die letzten Brände zu löschenFoto: Andreas Thelen

” src=”data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIAAAAAAAP///yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7″ width=”1280″>

Der Regen prasselt auf den verkohlten Urwald herunter. Doch der kurze Wolkenbruch reicht wohl nicht aus, um die letzten Brände zu löschenFoto: Andreas Thelen

Doch der Niederschlag ist vielleicht nur der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein: Ganze 20 Minuten dauerte der Wolkenbruch – zu wenig, um die restlichen Brände in diesem Gebiet zu löschen.

Und der Regen brachte auch noch Tücken mit sich: Die trockenen Urwaldstraßen konnten den plötzlichen Starkregen nicht schnell genug aufnehmen, wurden dadurch zu gefährlichen Rutschpisten.


Weil der trockene Boden den Regen nicht aufnehmen konnte, verwandelten sich die Straßen in glitschige Rutschpisten. Hier ist ein Wagen neben die Strecke gerutscht
Weil der trockene Boden den Regen nicht aufnehmen konnte, verwandelten sich die Straßen in glitschige Rutschpisten. Hier ist ein Wagen neben die Strecke gerutscht

Weiterer Regen ist für die nächsten Tage zunächst nicht angesagt.

Read More

DMCA.com Protection Status
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)